Pfannenwender zur Schonung der Keramikbeschichtung

Pfannenwender von WMFAuch wenn die Hersteller von Keramikpfannen nicht müde werden zu betonen, dass man sogar aus der Pfanne essen könnte, ohne die Beschichtung zu schädigen, zeigen die Erfahrungen von vielen Hobbyköchen, dass man diesem Versprechen nicht vorbehaltlos glauben sollte.

In der Werbung sieht man zum Beispiel, dass in der Pfanne mit normalem Besteck Kaiserschmarrn geschnitten wird. Hiervon können wir nur abraten. Die Beschichtung einer Keramikpfanne kann hierdurch geschädigt werden.

Wir haben die Erfahrung gemacht, dass ein Pfannenwender eine sinnvolle Anschaffung darstellt und möchten mit diesem Beitrag aufzeigen, auf welche Aspekte man vor dem Kauf eines Pfannenwenders achten sollte. Am Ende des Artikels finden Sie noch eine kurze Checkliste.

Wofür braucht man einen Pfannenwender?

Mit einem Pfannenwender können schnell und einfach auch größere Mengen in der Pfanne bewegt werden. So lassen sich zum Beispiel Fleischstücke wesentlich einfacher wenden. Kurzum: Ein Pfannenwender ist ein praktischer Helfer.

Die typischen Öffnungen in den Pfannenwendern (Löcher oder Schlitze) sollen sicherstellen, dass beim Wenden des Garguts kein heißes Fett verspritzt wird. Mit der geraden Vorderkante kann man zudem den Pfannenboden problemlos abschaben – ideal um zum Beispiel Bratensatz zu lösen.

Checkliste vor dem Kauf eines Pfannenwenders

  • Ist der Pfannenwender aus Kunststoff oder Holz?
  • Hat der Wender einen ergonomischen Griff?
  • Ist das Material hitzebeständig?
  • Wie schwer ist der Pfannenwender?

Auf was sollte man beim Kauf eines Pfannenwenders achten?

Auf die Nutzung von Pfannenwendern aus Stahlblech sollten sie verzichten – auch wenn es diese Modelle in sehr hochwertiger Ausführung gibt. Diese Pfannenwender eignen sich eher für rustikale Pfannen ohne Antihaftbeschichtung.
Für die Nutzung mit einer keramikbeschichteten Pfanne empfiehlt sich ein Pfannenwender aus Kunststoff. Natürlich kann man auch einen Pfannenwender aus Holz nutzen. Da Holz jedoch ein Naturprodukt ist, nimmt es schnell Farbe und Geschmack an. Hier empfiehlt es sich für Fisch und Fleischgerichte verschiedene Pfannenwender zu nutzen.

Beim Kauf eines Pfannenwenders sollten Sie jedoch nicht nur auf das verwendete Material achten. Auch die Haptik und Form des Küchenhelfers sollte betrachtet werden. Ein Pfannenwender sollte gleichzeitig leicht sein und gut in der Hand liegen. Sehr günstige Modelle erfüllen in der Regel eines der Kriterien nicht. So kann es passieren, dass mit sehr weichem Kunststoff gearbeitet wurde, der sich beim geringsten Widerstand biegt oder der Griff keine sichere Handhabung ermöglicht.

Achten Sie unbedingt auf die Hitzebeständigkeit des Pfannenwenders. Beim Braten entstehen häufig sehr hohe Temperaturen am Pfannenboden, die weit über der gefühlten Temperatur liegen. Moderne Pfannenwender sind extrem hitzebeständig. (Der Pfannenwender von WMF verträgt Temperaturen bis 270 Grad Celsius.)

Pfannenwender aus Kunststoff können problemlos in der Spülmaschine greinigt werden. Modelle aus Holz sollten von Hand gereinigt werden.

Bei Amazon.de finden Sie eine große Auswahl an Pfannenwendern. Das Modell von WMF hat über 120 sehr gute Kundenbewertungen und kommt auch in Teilen der Redaktion zum Einsatz.

Die beliebtesten Pfannenwender

SaleBestseller Nr. 1
WMF Pfannenwender Kunststoff spülmaschinengeeignet
  • Inhalt: Pfannenwender, Länge 31cm aus Kunststoff - Artikelnummer: 01870897250
  • Material: Kunststoff
  • Ideal für die Verwendung in antihaft-versiegelten Pfannen und Kochgeschirren
  • Der Spezialkunststoff ist bis 270 ° C hitzebeständig
  • Spülmaschinengeeignet
Bestseller Nr. 2
Fackelmann 24290 Schlitzwender Blanca, 25 cm
  • spülmaschinenfestes und hitzebeständiges Nylon (bis 220°C)
  • kleiner Überstand am Griffende hält den Wender sicher am Topf- oder Pfannenrand - Kein Hineinrutschen!
  • spülmaschinengeeignet
Bestseller Nr. 3
Leifheit 24059 Pfannenwender Nylon Sterling
  • Eleganter Küchenhelfer aus der Leifheit Sterling Serie
  • Laffe aus hitzebeständigem Nylon (bis 16°C) - ideal für beschichtete Pfannen
  • Griff aus hochwertigem Edelstahl
  • Ovale Griffform für eine angenehme Handhabung
  • Mit praktischer Aufhängeöse