Keramikpfanne CeraDur Profi von WMF

Keramik-Pfanne CeraDur von WMFDie Keramikpfanne CeraDur Profi von WMF wurde im Jahr 2010 auf den Markt gebracht und konnte neben der Stiftung Warentest auch schon viele Kunden überzeugen. Man findet bei Amazon.de immerhin über 75 Kundenmeinungen.

Im Pfannentest der Stiftung Warentest, den wir hier auch ausführlich unter die Lupe genommen haben, wurde die CeraDur Profi von WMF mit einer Gesamtnote von 1,8 zum Testsieger gekürt. (In allen Einzelwertungen hat die Pfanne die Note „gut“ erhalten.)

Fakten zur WMF CeraDur Profi

Gewicht: 1,7 kg
Durchmesser: 20 cm, 24 cm, 28 cm
Passendes Zubehör: Glasdeckel, Pfannenwender
Auszeichnung: Testsieger bei Stiftung Warentest (Note 1,8)

Informationen zum Testsieger bei Stiftung Warentest

Die Qualitätspfanne von WMF hat einen Durchmesser von 28cm und kann durch eine pflegeleichte und unverwüstliche Keramikversiegelung überzeugen. Die Pfanne verfügt über eine sehr gute Antihaftwirkung und ist hitzebeständig bis 400°C. Durch die optimale Wärmeverteilung und -speicherung ist die CeraDur für alle Herdarten, einschließlich Induktion, geeignet. Mit wenig Fett kann man sehr gute Bratergebnisse erzielen und es bleibt nichts an der Pfannenoberfläche haften.

Wichtig: Wie bei allen gängigen Keramik-Pfannen ist auch die Antihaftversiegelung der CeraDur PFOA-frei.

Keramik-Pfanne CeraDur von WMF: Der TestsiegerDer ergonomische Griff des Testsiegers liegt gut in der Hand, ist mit einem Flammschutz versehen und wurde von den Amazon-Kunden vielfach gelobt. Somit ist die Pfanne für den Einsatz auf einem Gasherd ebenso geeignet, wie für einen Aufenthalt im Backofen.

Eine Besonderheit stellt der sogenannte „Schüttrand“ dar. Der Pfannenrand der CeraDur ist leicht nach außen gewölbt, wodurch ein besseres Ausgießen von Flüssigkeit gewährleistet ist.

Aktuelle Informationen zur Keramikpfanne von WMF

In den letzten Monaten haben sich vermehrt unzufriedene Kunden bei Amazon geäußert. Anscheinend hat die Qualität der Beschichtung spürbar nachgelassen. Den Kommentaren kann man entnehmen, dass die Antihaftbeschichtung nach einigen Monaten nicht mehr zufriedenstellend funktioniert. Im Internet haben wir aber auch viele positive Meinungen zur Keramik-Pfanne von WMF gefunden. Bei dem bekannten Food-Blog „Ich bin dann mal kurz in der Küche“ findet man eine ausführliche Bewertung der CeraDur Profi.


Tipps zur Reinigung und Pflege der CeraDur Profi

Vor dem ersten Gebrauch sollte die WMF-Pfanne kurz mit heißem Wasser ausgewaschen und danach gründlich getrocknet werden. Eine Reinigung von Hand mit einem weichen Schwamm nach jeder Benutzung sorgt für lange Freude an der Keramik-Pfanne. Auf Stahlwolle und aggressive Reiniger sollte man unbedingt verzichten!

Alle Informationen zur CaraDur Profi noch einmal kompakt:
  • Testsieger mit Note 1,8 bei Stiftung Warentest
  • Qualitätshersteller WMF
  • sehr gute Antihaftbeschichtung
  • geeignet für alle Herdarten
Sale
WMF Stielpfanne beschichtet Ø 28cm CeraDur Profi Schüttrand Kunststoffgriff mit Flammschutz Cromargan Edelstahl CeraDur induktionsgeeignet Handwäsche
  • Inhalt: Bratpfanne Ø 28 cm - optimal für Herdplatten mit Ø 22 cm - Artikelnummer: 0744286021
  • Für alle Herdarten geeignet - auch für Induktion. TransTherm-Allherdboden: Patentierte Bodenkonstruktion mit gleichmäßiger Wärmeverteilung und langer Wärmespeicherung für energiesparendes Kochen.
  • Material: Cromargan Edelstahl rostfrei 18/10 mit keramischer CeraDur Antihaftbeschichtung. Beste Antihafteigenschaften auch bei wenig Fett. Extrem hitzebeständig bis 400°C. Vielseitig verwendbar für jedes Gericht. PTFE-PFOA frei.
  • Entwickelt in Deutschland.
  • Breiter Schüttrand für tropffreies Ausgießen. Sicheres Handling durch ergonomischen Kunststoffgriff mit Flammschutz. Reinigung: Handwäsche.