Keramikpfanne Cerabase von Berndes

Berndes Keramik-Pfanne Cerabase, 28cm DurchmesserDer renommierte Küchengeräte-Hersteller Berndes konnte im Test von Stiftung Warentest mit der Berndes Cerabase überzeugen.

Während die Amazon-Kunden nach einiger Zeit mit der Qualität der Bratergebnisse dieser Pfanne sehr unzufrieden sind, bescheinigen die Prüfer von Stiftung Warentest der Pfanne eine hohe Qualität. Im Test aus dem Frühjahr 2011 erhielt die Cerabase mit der dunklen Beschichtung die Gesamtnote „gut“ (2,1).

Das hier geteste Modell ist allerdings nur noch selten im Handel erhältlich. (Zum Beispiel bei Amazon.de) Das liegt daran, dass unter dem Label Cerabase mittlerweile einige Keramikbeschichtete Pfannen angeboten werden, die bei den Kunden für geteilte Meinungen sorgen.

Fakten zur Cerabase von Berndes

Gewicht:1,1 kg
Durchmesser:28 cm
Passendes Zubehör:Glasdeckel
Auszeichnung:2,1 bei Stiftung Warentest

Berndes-Keramik-Pfanne-Cerabase-Stiftung-Warentest-GutBei den Amazon.de-Kunden kommt die Berndes Cerabase (mit dunkler Beschichtung) nicht gut an. Insbesondere die Keramik-Beschichtung wird auffallend oft bemängelt. Schaut man sich den Bericht der Stiftung Warentest genauer an, stellt man fest, dass die Cerabase im Abschnitt „Beschichtung“ die Bestnote erhalten hat. Hier gibt es also erhebliche Differenzen zwischen den Privatnutzern und den Testern. Im Bereich „Braten“ bekam die Keramik-Pfanne die Note „befriedigend“. Das deckt sich nur teilweise mit den Kundenmeinungen bei Amazon. Anfangs scheint die Pfanne gute Bratergebnisse zu liefern, doch nach einigen Monaten liefert die Pfanne schlicht nicht mehr die selben guten Ergebnisse.

Auch der Nachfolger, die Berndes Cerabase Trend mit der hellen Beschichtung, bekommt nicht nur Lob. Einige Nutzer möchten die Pfanne nie wieder hergeben, andere haben das Modell prompt reklamiert. Eine Alternative zur Cerabase ist die Berndes Vario Click Induction, die auch mit Induktionskochfeldern funktioniert.

Gelobt wird bei allen Cerabase-Modellen die gute Hitzeverteilung, welche gleichmäßige Bratergebnisse möglich macht, und die hochwertige Verarbeitung. Prüfer und Kunden weisen auf die kratzfeste Keramikversiegelung hin, die zudem ausgesprochen hitzebeständig ist. Der wärmeisolierte Kunststoffgriff ist mit einem Edelstahlflammschutz ausgestattet und hitzebeständig bis 160 Grad Celsius.

Die Cerabase ist geeignet für die Herdarten Gas, Elektro und Glaskeramik. Nutzer eines Induktionskochfeldes können die Pfanne nicht nutzen, da der Pfannenboden nicht magnetisierbar ist.

Vorteile der Berndes Cerabase

  • Solide Keramik-Beschichtung.
  • Hochwertige Verarbeitung. (Made in Germany!)
  • Gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
  • 4 Jahre Hersteller-Garantie.

Alle Cerabase-Modelle bei Amazon.de anschauen!